Bundesliga
Rückzug Bundesliga Mannschaft
Rückzug der Bundesliga Mannschaft

Hallo Bogensportler,
um es kurz zu sagen, MoGoNo Leipzig zieht mit sofortiger Wirkung seine Mannschaft vom Spielbetrieb der Bundesliga zurück. Wir sind leider nicht in der Lage eine wettbewerbsfähige Mannschaft, sowohl qualitativ als quantitativ, an den Start zu bringen. Somit hat dies, nach reiflicher Überlegung, die Leitung der Abteilung Bogensport am 04.03.2016 entschieden. Es ist so, dass wir am 2. Spieltag aus heutiger Sicht mit max. 4 Bogensportlern am Start wären. Diese Situation kennen wir schon vom Vorjahr – das Ergebnis ist bekannt. Unter diesen Umständen mussten wir uns der Frage stellen: Macht das Ganze noch Sinn? Somit geht für uns eine tolle Zeit (seit 1996/97) in der Bundesliga zu Ende. Vier Titel, davon dreimal in Folge, sowie weitere Podestplätze und Siege in der Kategorie: Bester Bundesligaschütze der Saison sind Beleg für eine erfolgreiche Teilnahme durch unsere Mannschaft. Wir haben uns nicht nur durch sportliche Erfolge in der Bundesliga engagiert. Viele Bogensportler werden sich auch noch gern an die in Leipzig ausgerichteten Bundesliga Wettkämpfe erinnern. Aber wie es im Leben so ist, geht irgendwann jede Erfolgsgeschichte zu Ende. An dieser Stelle möchte ich mich bei allen Bogensportlern, vor allem bei denen, die nicht MoGoNo Leipzig angehören ganz herzlich für ihre Teilnahme am Projekt Bundesliga bedanken. Ohne Euch wären diese Erfolge nicht möglich gewesen. Ganz besonders bedanke ich mich bei unseren zwei „Überfliegern“ Maik Herrmann und Andreas Erdmann. Für mich und Euch alle (nehme ich an) war es sicher eine phantastische Zeit und Erfahrung, die wir nicht missen möchten. Euch wünsche ich für die Zukunft: Gesundheit, Glück, sportliche Erfolge und persönlich die richtigen Entscheidungen. Nochmals Danke sagt Euch,
Stephan Vorrath
Abteilungsleiter Bogensport.
Bundesliga Endrunde | 14. – 15.06.2014 in Kakenstorf (bei Hamburg)
Bundesliga Endrunde | 14. – 15.06.2014 in Kakenstorf (bei Hamburg)
Die Trauben hängen hoch (sv)
(Bildunterschrift: Auf dem Foto von links: Andreas Erdmann (Werdau), Silke Bertram (Döbeln), Stephan Vorrath, Bettina Schmidt, Roman Pedrys, Maik Herrmann (Döbeln), Ulf Schmid)
Am Freitag starteten wir mit sechs Bogensportlern gen Norden zur Bundesliga Endrunde 2014. Wir lagen zu dieser Zeit auf dem 7. Platz.

Am Samstag mussten wir laut Ansetzungen gegen die vor uns platzierten Mannschaften antreten – und verloren alle fünf Matches… Das hieß Platz 9 und bedeutete, auf in die Relegation.

Am Sonntag konnten wir Roman, unseren bis dato Besten, in unserer Mitte begrüßen (am 14.06. durch familiäre Verpflichtungen verhindert). Zusätzliche Hoffnungen auf eine bessere Platzierung bekamen wir auch durch die Tatsache, dass alle Gegner des Tages in Sichtweite der Tabelle lagen. Wir nutzten die Möglichkeit und besiegten Magdeburg, Berlin und Kakenstorf. Gegen Jena kamen wir zu einer Punkteteilung. Durch diese konzentrierte Leistung verbesserten wir uns in der Endabrechnung wieder auf den 7. Platz. Der Punktbeste der gesamten Bundesligasaison 2014 in der Mannschaft kam diesmal aus den Leipziger Reihen, Roman Pedrys.

Das Fazit der Saison, die Trauben hängen hoch. Nur wenn wir alle aus dem Ligateam Bestform erreichen, wird es auch in Zukunft wieder möglich sein vorn mitzumischen.



S.V., 15.06.2014

10.- 11. Mai - Bundesliga
Bundesliga | 10. - 11. Mai 2014 in Magdeburg
Durchwachsener Start (sv)
(Bildunterschrift: Auf dem Foto von links: Andreas Erdmann (Werdau), Ulf Schmidt, Stephan Vorrath, Bettina Schmidt, Maik Herrmann, Silke Bertram (beide Döbeln) und Roman Pedrys.)
Mit sieben Bogensportlern starteten wir in die Saison 2014. Es sollte eine unserer beschwerlichsten Bundesliga Runden seit unserem mitwirken werden. Im vorigen Jahr noch Bundesliga Dritter, wurden wir diesmal stark geschüttelt und für zu leicht befunden. Unsere bisherigen Leistungsträger hatten einen schweren Stand und konnten ihre gewohnt guten Leistungen nicht abrufen. Da wir bisher in dieser Besetzung tolle Erfolge gefeiert haben gilt es auch jetzt zusammen zustehen und diese Saison mit Anstand zu beenden. Es gibt ja noch einen 2. Spieltag am 14. / 15.06.2014 in Kakenstorf. Vielleicht gelingt es uns dort noch einmal alle Kräfte zu bündeln und den in Reichweite liegenden fünften Platz zu erreichen.
Auf geht’s. Alle ins Gold !




..



Archiv 20013
Archiv 20012 und älter

XStat-Homepage
XStat-Homepage


XStat-Homepage